21.04.2021 (pma)
5 von 5, (3 Bewertungen)

Fasihi hat Dokumentenmanagement aufgefrischt

  • Inhalt dieses Artikels
  • DMS für die gewandelte Arbeitswelt
  • Funktionsumfang des DMS von Fasihi
  • Anpassbare Module für zahlreiche Bereiche
Das DMS von Fasihi ist Teil des Enterprise Portal des Ludwigshafener Anbieters und wird kundenindividuell konfiguriert (Bild: Fashihi)Das DMS von Fasihi ist Teil des Enterprise Portal des Ludwigshafener Anbieters und wird kundenindividuell konfiguriert (Bild: Fasihi)

Das Ludwigshafener Unternehmen Fasihi bietet mit dem »Fasihi Enterprise Portal« die Grundlage für ein unternehmensweites Informations- und Kommunikationsmanagement. Auf dem System können mehrere IT-Lösungen in Form von Modulen für verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Daten personalisiert bereitgestellt werden. Daten aus anderen Systemen lassen sich über Schnittstellen integrieren. So müssen sie nur einmal an zentraler Stelle gepflegt werden.

Der 1990 gegründete Anbieter hat mittlerweile über 200 themenbezogenen Module im Umfeld von Workflowmanagement, Projektmanagement, Dokumenten- und Content-Management entwickelt. Das System ist sowohl in mittelständischen als auch großen Unternehmen zur Digitalisierung und Optimierung von Geschäfts- und Arbeitsprozessen im Einsatz. 

DMS für die gewandelte Arbeitswelt

Mit dem erneuerten Modul für Dokumentenmanagement trägt der Anbieter auch den in den vergangenen Monaten veränderten Arbeitsgewohnheiten Rechnung. »Die Handhabung unterschiedlichster Dokumente ist mit sehr viel Arbeits- und Zeitaufwand verbunden, vor allem wenn diese von mehreren Personen an unterschiedlichen Orten und mit unterschiedlichen Programmen bearbeitet werden«, teilt das Unternehmen dazu mit.

»Selbst digitale Dokumente werden oft noch ausgedruckt, weitergeleitet, geprüft und schließlich abgelegt. Um all diese Abläufe effizienter und kostensparender zu gestalten, ist ein Dokumentenmanagement-System die ideale Lösung.« Das DMS auf Basis des Fasihi Enterprise Portal soll alle dazu erforderlichen Funktionen bieten.

Funktionsumfang des DMS von Fasihi

Die Funktionsbereiche des Fasihi-DMS im Überblick (Grafik: Fasihi)Die Funktionsbereiche des Fasihi-DMS im Überblick (Grafik: Fasihi)Besonders hebt der Anbieter die Möglichkeit hervor, eine benutzerindividuelle Ablagestruktur einzurichten, die auf Ordnern und Dokumenten unterschiedlicher Typen basiert. Auch der Import von Dokumenten aus Verzeichnisstrukturen, der Stapelimport per Drag-and-drop sowie die freie Ablage von E-Mails und Dokumenten mittels Drag-and-drop inklusive manueller Erfassung von Metadaten und Klassifizierung sind möglich.

Workflows werden durch Zuweisung an zuständige Mitarbeiter unterstützt, die Nachvollziehbarkeit der Bearbeitung durch Versionierung und Zugriffshistorie. Eine Volltextindexierung hilft ebenso bei der Suche wie die Dokumentenanzeige mit Vorabansicht. Schutz vor unberechtigtem Zugriff oder versehentlichem Löschen soll ein Berechtigungssystem bieten.

Anpassbare Module für zahlreiche Bereiche

Für Bereiche wie Produktion, Unternehmenskommunikation, EHS (Arbeitssicherheit), Aus- und Weiterbildung, Controlling, Qualitätsmanagement, Instandhaltung und Wartung, Vertrieb, Marketing und weitere bietet Fasihi jeweils Module an, die alle auf derselben System-Plattform laufen. Dadurch lässt sich das Portal bedarfsweise um weitere Aspekte ergänzen, die der Anbieter jeweils individuell konfiguriert und einrichtet.

Der Betrieb ist entweder im SaaS-Modell in einem Partner-Rechenzentrum von Fasihi mit Anbindung über einen dauerhaften VPN-Tunnel zum Kunden, im firmeneigenen Rechenzentrum des Kunden oder in der Cloud bei »Microsoft Azure«, »Google Cloud Platform« oder »Amazon Web Services« möglich. Preise nennt das Unternehmen auf Anfrage nach einer ersten Beratung und Bestandsaufnahme, in der der aktuelle Bedarf und die Ziele des Kunden ermittelt wurden.



Special
»ECM-News«
powered by:
ELO