26.04.2021 (as)
5 von 5, (1 Bewertung)

Order-X: Standard für digitalisierte Auftragsverarbeitung

  • Inhalt dieses Artikels
  • Hybridformat mit XML- und Bild-Teil
  • Unterschiedliche Datenprofile und Auftragstypen

Nach dem deutsch-französischen Rechnungsstandard ZUGFeRD beziehungsweise Factur-X veröffentlichen das Forum National de la Facture Electronique et des Marchés Publics Electroniques (FNFE-MPE) und das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) nun mit Order-X einen entsprechenden Standard für die Auftragslegung. Er baut auf dem gleichen semantischen Datenmodell wie ZUGFeRD/Factur-X.

Hybridformat mit XML- und Bild-Teil

Das Hybridformat enthält sowohl eine XML-Struktur als auch eine für Menschen lesbare bildhafte Darstellung im PDF-A/3-Format. Beide Teile beinhalten die gleichen Auftragsinformationen. Der Vorteil des hybriden Formats besteht vor allem darin, dass insbesondere KMUs damit digitalisierte Bestellprozesse einrichten können, ohne auf die gewohnte Sichtkontrolle verzichten zu müssen. Darüber hinaus lässt sich im Verbund mit ZUGFeRD/Factur-X ein durchgängig digitalisierter und kollaborativ nutzbarer Workflow von der Bestellung bis zur Rechnungstellung etablieren, da beide auf der gleichen XML-Struktur aufbauen. Dadurch können Verantwortliche diese Prozesse nicht nur beschleunigen und automatisieren, sondern auch deutlich weniger risikoanfällig gestalten. Händische Eingriffe in die Abläufe lassen sich minimieren und zum Beispiel auf Notfall- und Streitmanagement reduzieren.

Unterschiedliche Datenprofile und Auftragstypen

Wie schon von ZUGFeRD/Factur-X bekannt, bietet auch Order-X verschiedene Datenprofile an, die Hilfestellung sein sollen für die Anpassung von Managementsystemen zur Erstellung oder Integration dieser Daten in strukturierter Form. Mit den skalierbaren Profilen Basic, Comfort und Extended lassen sich auf einfache und pragmatische Weise die unterschiedlichsten Anforderungen der mehr oder weniger komplexen Unternehmenslandschaften abbilden. Darüber hinaus unterstützt Order-X drei Bestellbenachrichtigungen: ORDER (Auftrag vom Käufer an den Lieferanten), ORDER_RESPONSE (Bestätigung, Ablehnung oder Änderungsempfehlung des Lieferanten an den Käufer) und ORDER_CHANGE (Bestätigung der Änderung durch den Käufer).



Special
»ECM-News«
powered by:
ELO