26.01.2015 (eh)
4.1 von 5, (7 Bewertungen)

 CeBIT:  Konica Minolta erstmals wieder mit eigenem Stand

Hiesiges Hauptquartier von Konica Minolta in Langenhagen (Bild: Konica Minolta)Hiesiges Hauptquartier von Konica Minolta in Langenhagen (Bild: Konica Minolta)Dass sich die CeBIT letztes Jahr erstmals stärker als B2B-Messe aufstellte, trägt Früchte: Nach neun Jahren als Mitaussteller ist Konica Minolta in diesem Jahr erstmals wieder mit einem eigenen Messestand in Hannover. Letztes Jahr war der Output-Management-Spezialist bei den Partnern ELO Digital Office, d.velop und windream vertreten.

»Die Entscheidung für die CeBIT war die folgerichtige Konsequenz einer Entwicklung, die Konica Minolta in den letzten Jahren gegangen ist«, betont Ikuo Nakagawa, Präsident von Konica Minolta Business Solutions Europe. »Konica Minolta hat eine Dekade des Wandels, der Innovation und des Wachstums durchlebt und befindet sich weiterhin inmitten eines Transformationsprozesses, der auch im mittelfristigen Geschäftsplan ‚Transform 2016’ festgeschrieben ist. Wir sind derzeit dabei, uns als IT-Unternehmen mit unseren Kompetenzen immer breiter aufzustellen. Mit CIOs und IT-Leitern als unsere Hauptzielgruppe stellt die CeBIT für uns die ideale Plattform dar, um mit diesen IT-Entscheidern in Dialog zu treten.«

Konica Minolta in der ECM-Halle 3 mit 260 qm großen Stand

Die CeBIT hat sich vor allem in den Bereichen Enterprise-Content-Management (ECM) und Input/Output-Solutions deutlich fokussierter aufgestellt. Die Halle 3 gilt nun als reinrassige ECM-Halle. Dieser Fokus kommt Konica Minolta klar entgegen, denn man tritt hier auch gleich mit einem 260 qm großen Stand auf.

»Letztendlich ist die Teilnahme an der CeBIT als international größte IT-Messe für uns ein logischer Schluss«, erklärt Johannes Bischof, Präsident von Konica Minolta Business Solutions Deutschland. »Dies trifft insbesondere auf Halle 3 zu, in der wir mit einem ca. 260 qm großen Stand vertreten sein werden, denn diese spiegelt mit ihren Themenschwerpunkten MPS, Input/Output-Solutions und ECM auch unsere Kompetenzfelder wider. Mit unserem Messeauftritt wollen wir unseren Kunden zeigen, dass wir ein kompetenter Partner im IT-Umfeld für sie sind.«

Konica Minolta auf der CeBIT 2015:
Halle 3, Stand D36

.