Special
»CeBIT«
powered by:
InoTec
Zeutschel
Circle Unlimited
Amagno
Optimal Systems

CeBIT


25.07.2016

Optimal Systems: Adieu, CeBIT, das war’s

Optimal Systems: Adieu, CeBIT, das war’sErneuter schwerer Schlag für die Messe-Verantwortlichen: Nachdem der Softwarekonzern Microsoft auf der nächstjährigen »CeBIT 2017« nicht mit einem eigenen Messestand vertreten sein will, kommt nun ein weiterer Korb von dem Berliner Softwarehaus Optimal Systems.


30.03.2016

Optimal Systems CeBIT-Resümee: durchwachsen, aber pragmatisch

Optimal Systems CeBIT-Resümee: durchwachsen, aber pragmatischInsgesamt stellt die Optimal-Systems-Unternehmensgruppe der vergangenen CeBIT 2016 ein wohlwollendes Zeugnis aus. Es gab zwar zwölf Prozent weniger Traffic am Hauptmessestand, aber die Gespräche mit Fachbereichsverantwortlichen seien konkreter als früher gewesen.


23.03.2016

Kyocera zeigte auf der CeBIT 2016 neue Workflow-Lösungen

Kyocera zeigte auf der CeBIT 2016 neue Workflow-LösungenKyocera ist mit dem Messeauftritt auf der CeBIT 2016 mehr als zufrieden. Rund um die neuen Workflow-Lösungen habe es »zahlreiche interessante Gespräche mit Kunden« gegeben. Und der ECM-Experte Ceyoniq zeigte sich erstmals nach der Übernahme auf dem Kyocera-Stand.


16.03.2016

SRZ erhält TR-RESISCAN-Zertifikat

SRZ erhält TR-RESISCAN-ZertifikatAnlässlich der CeBIT hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) dem Scan-Dienstleister SRZ die TR-RESISCAN-Zertifizierungsurkunde überreicht. Das BSI bescheinigt SRZ damit, Dokumente beweiswertsichernd zu digitalisieren.


15.03.2016

Inotec sorgt für digitales Archiv im Günter Grass Haus

Inotec sorgt für digitales Archiv im Günter Grass HausWährend der seit gestern gestarteten CeBIT informiert der deutsche Scanner-Hersteller InoTec nicht nur über kommerzielle Projekte und Produkte, sondern auch über sein Engagement als Kultursponsor im Lübecker Günter Grass Haus. Dort dienten kostenlos zur Verfügung gestellte Scamax-Scanner zur Digitalisierung des Archivbestands von Günter Grass.


14.03.2016

Bitkom will erstmals »Digital Office Index« veröffentlich

Bitkom will erstmals »Digital Office Index« veröffentlichIn den »Digital Office Index« vom Bitkom fließen Umfrageergebnisse zu technischen und personellen Voraussetzungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen ein, deren aktueller Stand sowie deren Zukunftsperspektive. Großen Einfluss auf den Index haben ECM-Systeme.


13.03.2016

TA Triumph-Adler unterstreicht vertikale Ausrichtung

TA Triumph-Adler unterstreicht vertikale AusrichtungUnter dem Motto »TAilormade solutions« vertieft TA Triumph-Adler auf der CeBIT 2016 das Thema Digitalisierung und den Arbeitsplatz der Zukunft. Das Unternehmen fokussiert dabei vor allem auf individuelle Digitalisierungskonzepte.


Avision steigt in Laserdrucker- und MFP-Markt ein

Der Krefelder Scanner-Experte Avision stellt auf seinem CeBIT-Messestand nicht nur neue, netzwerkfähige Dokumentenscanner vor, sondern präsentiert erstmals auch eigene marktreife Laserdrucker und gleich drei neue Multifunktionsgeräte.

Fujitsu stellt neue Dokumentenscanner der »fi Series« vor

Im Mittelpunkt der Fujitsu-Scanner-Präsentation auf der CeBIT 2016 stehen Lösungen für Unternehmen, mit denen diese die stetig wachsende Herausforderung meistern, papierbasierte Informationen in digitale Inhalte umzuwandeln.

Zeutschel mit Aufsichtsscanner »chrome« für große Formate

Seite aufschlagen und scannen – so funktioniert der Aufsichtsscanner »chrome« von Zeutschel, der auf der CeBIT erstmals zu sehen sein wird. Dabei ist es egal, ob die bis zum A2+-Format möglichen Vorlagen gebunden, geheftet oder geöst sind.

Epson forciert Engagement bei Tintendruck

Besucher bei den Epson-Ständen auf der CeBIT sollen erfahren, wie Firmen schlicht durch den Umstieg von Laser- auf Tintentechnologie die Nachhaltigkeit ihrer IT-Lösungen erheblich verbessern, in welchem Maße durch den Einsatz dieser Produkte natürliche Ressourcen geschont und Kosten gesenkt werden können.


Alle Artikel aus:  2016  2015  2014  2013  2012