27.06.2014 (eh)
3.8 von 5, (6 Bewertungen)

Kodak »ScanMate i1150«: ein Scanner für den Kundenkontakt

Besonders schnell und leise im Kundenkontakt: »ScanMate i1150« (Bild: Kodak Alaris)Besonders schnell und leise im Kundenkontakt: »ScanMate i1150« (Bild: Kodak Alaris)Mit dem »ScanMate i1150« kündigt Kodak Alaris einen Duplex-Scanner an, der auf die Ansprüche im direkten Kundenkontakt zugeschnitten ist. Aufgrund von Wünschen und Anregungen aus der Praxis stellte Kodak Alaris fest, dass Anwender im direkten Kundenkontakt typischerweise bis zu zehn Scanvorgänge vornehmen. Es wurde deshalb im ScanMate i1150 ein spezieller »Transaktionsmodus« umgesetzt, der die Scanleistung für die ersten zehn Blatt um 60 Prozent beschleunigt. Dies entspricht einer Leistung von 40 Blatt pro Minute, während der normale Modus 25 Blatt pro Minute verarbeitet.

Das empfohlene Tagesvolumen beträgt 3.000 Blatt in Schwarzweiß, Graustufen und Farbe. Dabei können ganz unterschiedliche Dokumente in einem Vorgang erfasst werden, ob Ausweis, Patientenkarte oder Formular. Die typischen Einsatzgebiete für den neuen Scanner sieht Kodak Alaris in den Bereichen Handel, Banken, Versicherungen, Kliniken, Arztpraxen oder Behörden. Der Scanner ist besonders kompakt ausgeführt, damit er auf jeden Schreibtisch oder unter dem Schalter/Empfangstresen Platz findet. Kodak Alaris stellt auch einen leisen Betrieb heraus, der dafür sorgen soll, dass Kundengespräche durch den Scanvorgang nicht gestört werden.

»ScanMate i1150« mit integrierter Barcode-Erkennung

Das Gerät verfügt über eine integrierte Barcode-Erkennung, die entweder für die Dateibenennung oder für die Trennung von Dokumenten verwendet werden kann. Diese Funktion erspart eine zusätzliche Investition in Software, und ist erstmalig in diesem Umfang in einem Kodak-Scanner eingebunden.

Ausgestattet ist das Gerät mit einem Farb-LCD-Display mit Grafik-Symbolen und Sensortasten. Mittels Smart-Touch-Funktion werden Dokumente per Knopfdruck schnell erfasst, weitergeleitet bzw. in vordefinierten Zielordnern gespeichert, ohne eine Anwendung auf einem PC zu starten. Des Weiteren ist die Kodak-Scanlösung »Capture Pro Software Limited Edition« im Lieferumfang enthalten. Sie bietet Funktionen wie verbesserte Indizierung, eine Volltext-OCR-Funktion zur Erstellung durchsuchbarer PDF-Dateien, PDF/A-Support, Stapeltrennung und eine direkte Anbindung an Microsoft SharePoint 2013.

Der ScanMate-i1150-Scanner ist kompatibel mit TWAIN- und ISIS-basierten Scananwendungen, und unterstützt alle aktuellen Windows-Betriebssysteme für Desktop und Server sowie Linux. Das Gerät soll ab sofort zum Listenpreis von 495 Euro netto lieferbar sein.

.