20.05.2020 (as)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

Systeme von Openhandwerk und Handwerkervisio greifen ineinander

  • Inhalt dieses Artikels
  • Kunden zahlen zweimal
  • Spezielle Zusatzangebote

Martin Urbanek, Gründer und Geschäftsführer von Openhandwerk erweitert Möglichkeiten seiner Lösung durch Partnerschaft mit Handwerkervisio (Bild: Openhandwerk)Martin Urbanek, Gründer und Geschäftsführer von Openhandwerk erweitert Möglichkeiten seiner Lösung durch Partnerschaft mit Handwerkervisio (Bild: Openhandwerk)Die beiden Anbieter von Cloud-Lösungen für Handwerksbetriebe openHandwerk und HandwerkerVisio bieten Nutzern beider Plattformen durchgängige und aufeinander abgestimmte Lösungen an. Zur webbasierten SaaS-ERP-Lösung von Openhandwerk gehören Auftragsverwaltung/ Projektplanung, Ressourcenmanagement, Baustellendokumentation und -kommunikation, Mängel- und Aufgabenmanagement sowie Rechnungswesen in der Cloud. »Einige unserer Kunden haben den Wunsch, diese Bereich hinsichtlich umfassendes Dokumentenmanagement oder auch Richtung Finanzbuchhaltung und CRM  zu erweitern, was nun durch die Partnerschaft mit Handwerkervisio einfach möglich ist«, berichtet Martin Urbanek, Gründer und Geschäftsführer von Openhandwerk gegenüber ECMguide. Das übergreifende Arbeiten in beiden Systemen sei nun medien- und datenbruchfrei möglich.

Kunden zahlen zweimal

Kunden müssen sich in den jeweils zur Verfügung stehenden Portalen zu den genannten Kosten registrieren und erhalten dann entsprechende Zugänge damit die Lösungen der beiden Anbieter Hand in Hand arbeiten können. Es soll ein nahtloses Arbeiten über die verschiedenen Softwaresysteme und Prozessketten hinweg möglich sein. Rechnungen, die über Openhandwerk erstellt werden, lassen sich beispielsweise im DMS von Handwerkervisio archivieren. Dabei müssen die Rechnungen nicht manuell und einzeln in das DMS geladen werden, sondern gehen automatisch dorthin über.

Spezielle Zusatzangebote

Openhandwerk bietet sowohl für die eigenen als auch für das DMS-, Fibu- und CRM-Module kostenfreie Schulung und Support im Rahmen der Erstinstallation an.  Da gerade in den aktuellen Zeiten digitales und ortsunabhängiges Arbeiten unabdingbar ist, haben sich Handwerkervisio und Openhandwerk außerdem entschieden, die DMS- und CRM-Module CRM gemeinsam ihren Nutzern bis Jahresende kostenfrei zur Verfügung zu stellen.



Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
xSuite