20.11.2018 (as)
5 von 5, (1 Bewertung)

DM Dokumenten Management schließt Partnerschaft mit Navax

Oliver Krizek, Geschäftsführer des neuen Lobo-Partners Naxax (Bild: Navax)Oliver Krizek, Geschäftsführer des neuen Lobo-Partners Naxax (Bild: Navax)DM Dokumenten Management, Hersteller der Software für Enterprise Content Management »lobo«, schließt mit dem österreichischen IT-Systemhaus NAVAX  eine strategische Partnerschaft. Navax optimiert Unternehmensprozesse und unterstützt bei der Planung und Implementierung bis hin zum Support von innovativen Softwarelösungen im Bereich ERP, CRM, Collaboration sowie Cloud und Online Services. Ziel der Partnerschaft mit DM Dokumenten Management ist es, die steigende Nachfrage nach Lösungen für Geschäftsanwendungen, Enterprise Content und Dokumenten Management abzudecken und gemeinsame Lösungen weiter zu entwickeln.

Stimmen der Geschäftsführer zur Partnerschaft

Harald Klingelhöller, Geschäftsführer der DM Dokumenten Management , freut sich mit Navax einen hochqualifizierten Partner an die Seite zu bekommen: »Damit stellen wir sicher, dass die gemeinsamen Kunden und Interessenten Lösungen für Geschäftsanwendungen, Enterprise Content und Dokumenten Management erhalten. Die steigende Nachfrage in den Zielländern Österreich, Deutschland und der Schweiz soll noch besser abgedeckt werden.«

Oliver Krizek, Eigentümer und Geschäftsführer der NAVAX Unternehmensgruppe hebt hinsichtlich der Partnerschaft hervor, »dass die Kombination des Portfolios von Lobo und Navax für Kunden und Interessenten einen signifikanten Mehrwert schafft. Sie erhalten durchgängige Lösungen für ihre Dokumenten- und Geschäftsprozesse.« Sowohl die Zielmärkte als auch die Produkte von Lobo decken sich laut Krizek optimal mit den Lösungen und Fokusbereichen von Navax.