29.11.2016 (eh)
4 von 5, (4 Bewertungen)

ELO freut sich über Besucherrekord auf »ECM Tour 2016«

Impression von der »ELO ECM Tour 2016«, hier die Station in Nürnberg (Bild: ELO)Impression von der »ELO ECM Tour 2016«, hier die Station in Nürnberg (Bild: ELO)Das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu, und so ging auch kürzlich die »ELO ECM Tour 2016« des Stuttgarter ECM-Softwarehauses ELO Digital Office zu Ende. Kunden und Interessenten erhielten in sechs Städten Informationen zu aktuellen Trends rund um das Thema Enterprise-Content-Management (ECM). Abgedeckt wurden Klassiker wie das E-Mail- oder Workflow-Management, aber auch neue Entwicklungen und Lösungen wie die »ELO Business Solutions«. Wertvolle Tipps aus der Praxis lieferten dabei diverse Referenzkunden. In der begleitenden Fachausstellung präsentierten verschiedene ELO Business-Partner ihre branchenspezifischen Lösungen.

Die Roadshow endete am 15. November in Neuss, nachdem sie zuvor in Nürnberg, Visselhövede, Potsdam, Heidenheim und Mainz Station gemacht hatte. Sie gewährte jeweils exklusive Einblicke in die Produktneuheiten von ELO und deckte ein breites Themenspektrum ab. So adressierten die Referenten an den jeweiligen Standorten zum einen technische Aspekte wie »Automatisches Indexieren« oder »ELO for Sharepoint: Zwei Systeme, eine Welt«. Zum anderen aber auch allgemeinere Themen wie beispielsweise »Digitales Rechnungsmanagement: Transparent und zukunftssicher«.

Insgesamt wird dem Thema ECM weiterhin großes Interesse zuteil. So konnte das Unternehmen bei der Veranstaltungsreihe im Vergleich zum Vorjahr noch mehr Besucher verzeichnen. Konkrete Zahlen wurden allerdings nicht genannt. Einige Stopps waren laut ELO bis auf den letzten Platz ausgebucht.

ELO plant bereits für die »ELO ECM Tour 2017«

Daher heißt es: Fortsetzung folgt. Für nächstes jahr stehen bereits folgende Termine fest: 31.05.2017 in Potsdam, 21.06.2017 in Hannover, 06.07.2017 in München, 12.07.2017 in Donaueschingen, und 15.11.2017 in Neuss.

Im Mittelpunkt des Interesses der 2016er Tour standen an allen Stationen auch die neuen ELO Business Solutions; dabei handelt es ich um schnell zu implementierende Geschäftslösungen für das Besucher-, Rechnungs- und Vertragsmanagement. Außerdem gab es die Möglichkeit, mit dem ELO-User-Experience-Team das Flaggschiffprodukt »ELO ECM Suite 10« live zu testen. Wie ELO-Projekte von der Produktauswahl bis zur Projektabnahme umgesetzt werden, erfuhren interessierte Besucher im »Transparenten Projekt« – einer moderierten Runde aus Kunden und Partnern.

.

Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
xSuite