17.05.2016 (eh)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

 drupa:  Konica Minolta fokussiert Etiketten- und Verpackungsdruck

  • Inhalt dieses Artikels
  • »AccurioJet KM-1« wird offiziell auf der Drupa eingeführt
  • Etiketten- und Verpackungsdruck von Konica Minolta
  • Konica Minolta erhöht seinen Anteil an MGI Digital Technology
  • Neue Konica-Minolta-Marke »Accurio«

»AccurioJet KM-1«: neue UV-Inkjet-Bogendruckmaschine für das B2+-Format (Bild: Konica Minolta)»AccurioJet KM-1«: neue UV-Inkjet-Bogendruckmaschine für das B2+-Format (Bild: Konica Minolta)Auf dem Produktionsdruckmarkt ist Konica Minolta ohnehin schon gut vertreten. Aber auf der kommenden »drupa 2016« (31. Mai bis zum 10. Juni in Düsseldorf), der weltweit größten Messe für die Druckindustrie, will der Druckerhersteller noch mal extra seine Präsenz auf dem Produktionsdruckmarkt mit einer neuen Linie verstärken. Ein starker Fokus soll auch auf den Etiketten- und Verpackungsdruckmarkt gelegt werden.

»AccurioJet KM-1« wird offiziell auf der Drupa eingeführt

Auf der Düsseldorfer Messe wird die »AccurioJet KM-1«, Konica Minoltas mit Spannung erwartete UV-Inkjet-Bogendruckmaschine für das B2+-Format, offiziell auf den Markt gebracht. Am Messestand von Konica Minolta wird sie im Bereich B2-Inkjetdruck zu sehen sein, wo sie in Kombination mit dem UV-Spot-Lackiersystem »Jetvarnish« von MGI präsentiert wird. Die AccurioJet KM-1 soll die Umstellung des Offsetdrucks von Kleinauflagen auf den digitalen Inkjetdruck ermöglicht.

Weitere Vorzüge der AccurioJet KM-1 sind Hybriddruck-Funktionen durch die Integration in bestehende Offsetdruckprozesse, Duplexdruck und Unterstützung größerer Bogenformate sowie der Druck auf Karton, leichte Papiere und strukturierte Substrate.

Etiketten- und Verpackungsdruck von Konica Minolta

Auf der Drupa wil Konica Minolta überdies zeigen, inwiefern die Kombination seiner »bizhub PRESS C71cf« mit dem »GM DC330«-Mini-Finisher und dem Jetvarnish von MGI den Druck von Etiketten in Kleinauflagen unterstützt, die Lieferzeiten verkürzt und den On-Demand-Druck von hochwertigen Etiketten ermöglicht.

Für Messebesucher, die auf der Suche nach besseren Möglichkeiten für den Digitaldruck von Verpackungen sind, wird Konica Minolta eine neue Technologie präsentieren: die »AccurioJet KM-C«. Dieser Flachbett-Inkjet-Digitaldrucker für das B1-Format wurde für Faltschachtel- und dünne Wellpappanwendungen mit einer Stärke von 0,13 bis 1,2 mm entwickelt.

Konica Minolta erhöht seinen Anteil an MGI Digital Technology

Im April 2016 gab Konica Minolta seine Absicht bekannt, eine weitere Beteiligung an MGI Digital Technology (MGI) zu erwerben, dem marktführenden französischen Hersteller von Druckveredelungssystemen, mit dem Konica Minolta seit Januar 2014 eine finanzielle und strategische Allianz unterhält. Dieser weitere Anteil von 30,5 Prozent erhöht Konica Minoltas Beteiligung am Aktienkapital von MGI auf 40,5 Prozent, und führt zu einer Erweiterung des bestehenden Portfolios von Konica Minolta um Produkte von MGI für den Produktions-, Etiketten- und Verpackungsdruck.

Mit der zusätzlichen Beteiligung möchte Konica Minolta das Potenzial von MGI in der Forschung und Entwicklung zur schnelleren Anwendungsentwicklung in Bereichen wie dem Etiketten- und Verpackungsdruck nutzen. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Druckveredelung sollen die durch die Allianz entstehenden Synergieeffekte Konica Minoltas Präsenz auf dem digitalen Verpackungsdruckmarkt verstärken und eine weitere Expansion im Produktionsdruck vorantreiben.

Neue Konica-Minolta-Marke »Accurio«

Übrigens: »Accurio« ist eine neue, einheitliche Marke für alle Inkjet-Digitaldruckmaschinen und digitalen Workflow-Lösungen von Konica Minolta. Der Name Accurio soll die hochmoderne, automatisierte und vor allem höchst präzise, akkurate Technologie von Konica Minolta widerspiegeln. Von nun an werden die Produktionsdruck-Lösungen von Konica Minolta unter dem Markennamen »AccurioPro« vertrieben; die KM-1 heißt fortan AccurioJet KM-1.

Konica Minolta auf der drupa 2016:
Halle 8B, Stand A65

.

Special
»ECM-News«
powered by:
ELO