29.11.2019 (as)
5 von 5, (2 Bewertungen)

Kooperation: Openhandwerk und Deutsche Verrechnungsstelle

  • Inhalt dieses Artikels
  • Digitale Prozesse inklusiv Rechnungsmanagement
  • Weitere Nutzergruppen sollen angesprochen werden

Die Auftragsübersicht der webbasierten SaaS-Lösung openHandwerk (Bild: openHandwerk)Die Auftragsübersicht der webbasierten SaaS-Lösung openHandwerk (Bild: openHandwerk)Durch die Zusammenarbeit von openHandwerk und Deutsche Verrechnungsstelle (DV) können Nutzer der Handwerkersoftware »openHandwerk« ihre erstellten Rechnungen direkt zur Deutschen Verrechnungsstelle senden.

Die als Software-as-a-Service im Web verfügbare Lösung Openhandwerk digitalisiert Prozesse in Handwerksbetrieben von der Projektplanung über die Dokumentation bis hin zum Rechnungswesen. Zur Nutzung von unterwegs und auf der Baustelle ist die Lösung als App für Android und iOS verfügbar.

Digitale Prozesse inklusiv Rechnungsmanagement

Die DV unterstützt Unternehmen durch elektronisches Rechnungsmanagement und sorgt für schnellere Zahlungseingänge zur Sicherung der Liquidität von kleinen und mittleren Unternehmen.

Mit dem neuen Serviceangebot von Openhandwerk und DV bietet sich für Nutzer die Möglichkeit, die komplette Verwaltung der operativen Arbeitsabläufe vom Auftragseingang über die Auftragsabwicklung bis hin zum digitalen Rechnungsmanagement abwickeln zu lassen. Dies geschieht webbasiert, wobei der Status für den Unternehmer ohne Datenbrüche transparent im Finanz-Cockpit abrufbar ist.

Weitere Nutzergruppen sollen angesprochen werden

»Wir sind stolz mit der DV einen starken und innovativen Partner gefunden zu haben, der unsere Prozesse perfekt ergänzt. Es ist schön zu sehen, wenn auch Finanzinstitute sich mit datengetriebenen Lösungen wie Openhandwerk vernetzen«, so Martin Urbanek, Geschäftsführer und Gründer von Openhandwerk, der weitere Nutzergruppen in die Lösung integrieren will, um so eine vernetzte Multi Cloud für ein prozessübergreifendes Arbeiten ohne Datenbrüche zu schaffen.




Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Inotec