01.06.2015 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

Tiefere Einblicke in SAP mit Opentext »SAP Document Presentment«

  • Inhalt dieses Artikels
  • »SAP Invoice Management by OpenText« optimiert und automatisiert die Rechnungsbearbeitung
  • Opentext erhält zum achten Mal in Folge den »Pinnacle Award« von SAP

»SAP Document Presentment« kitzelt mehr aus SAP HANA heraus (Bild: Opentext)»SAP Document Presentment« kitzelt mehr aus SAP HANA heraus (Bild: Opentext)Der EIM-Spezialist (Enterprise Information Management) OpenText macht es Unternehmen, die die Plattform »SAP HANA« einsetzen, ab sofort leichter, tiefere Einblicke in ihre Kunden zu erhalten. Die Opentext-Applikation nennt sich »SAP Document Presentment«, sie nutzt zusätzliche Integrationspunkte in SAP HANA, und hilft auch dabei, Kunden über verschiedene Kanäle hinweg gezielter anzusprechen. Die Analytics-Komponente der SAP-Invoice-Management-Applikation von Opentext nutzt dabei die Geschwindigkeit von SAP HANA zudem für Echtzeitinformationen über wesentliche Kenngrößen der Rechnungsverarbeitung als Basis für Prozess-Steuerung und Optimierung.

SAP verkauft die Lösungen von Opentext als »SAP Solutions Extension«. Die Kombination der SAP- und Opentext-Lösungen soll es Anwendern ermöglichen, das Potential ihrer digitalen Informationen voll auszuschöpfen. Inhalte sollen leicht erfasst, verwaltet, gesichert, den richtigen Prozessen zugeführt und damit effektiv genutzt werden können. Die Lösungen lassen sich laut Opentext ohne großen Aufwand lokal, in der Cloud oder hybrid einsetzen. Sie seien von SAP auf Kompatibilität geprüft worden, so dass sie einfach und schnell auf den neuen SAP-HANA-basierenden SAP-Applikationen installierbar sind. Dabei sollen die Lösungen sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Information mit einer Plattform adressieren, die vollständig mit SAP HANA integriert ist.

»SAP Invoice Management by OpenText« optimiert und automatisiert die Rechnungsbearbeitung

Die neue Applikation ist ein weiteres Ergebnis der engen Partnerschaft zwischen Opentext und. Die Applikationen »SAP Archiving by OpenText«, »SAP Document Access by OpenText«, »SAP Invoice Management by OpenText« und »SAP Employee File Management by OpenText« sind bereits als standardisierte Angebote in der SAP HANA Enterprise Cloud verfügbar. Die Lösungen sind von SAP zertifiziert als »certified integration with applications on SAP HANA« bzw. als »powered by SAP HANA«.

Die konfigurierbare Lösung »SAP Invoice Management« optimiert und automatisiert die Rechnungsbearbeitung. Es handelt sich um eine von SAP geprüfte Erweiterung zur Lösung »SAP Simple Finance«. Die Anwendung ermögliche schnellere Abschlüsse, höhere Rentabilität durch Kostenreduktion sowie eine vollständige Dokumentation für Compliance-Prüfungen. Die Oberfläche für mobile Endgeräte basiert auf »SAP Fiori«. Das vereinfache die Bedienung für Anwender und beschleunigt Freigabeprozesse.

Opentext erhält zum achten Mal in Folge den »Pinnacle Award« von SAP

Ferner wurde Opentext zum »SAP Solution Extension Partner of the Year« ausgezeichnet, und erhält dafür den »Pinnacle Award 2015«. SAP würdigt zum achten Mal in Folge die herausragende Partnerschaft mit dem Unternehmen. Den diesjährigen Award erhält Opentext für die Bereitstellung innovativer Lösungen, die die Fähigkeiten von SAP-Produkten und -Anwendungen maßgeblich erweitern und bereichern.

»Opentext qualifizierte sich als einer der ersten SAP-Partner für die ‚SAP Business Suite powered by SAP HANA’. Das Unternehmen unterstützt heute das gesamte Spektrum, angefangen bei der SAP HANA-Datenbank und -Analysen bis hin zu Simple Finance und SAP HANA Enterprise Cloud«, sagt Patricia Nagle, Vice President Global Strategic Alliance Ecosystem bei Opentext. »Durch die Einbeziehung von SAP Fiori kann Opentext die Benutzererfahrung zusätzlich verbessern. Wir werden auch weiterhin strategische Initiativen mit SAP vorantreiben und das Technologieportfolio von SAP und OpenText bestmöglich für unsere gemeinsamen Kunden nutzen.«

.