Fortgeschrittene und qualifizierte elektronische Signatur

Von |4. März 2024|Kategorien: Verträge und E-Signaturen|Schlagwörter: , , |

Elektronische Signaturen sind der elektronische Ersatz handschriftlicher Unterschriften. Für unterschiedliche Sicherheitsanforderungen existieren drei Signatur-Niveaus: Qualifizierte elektronische Signatur, fortgeschrittene elektronische Signatur und einfache elektronische Signatur. Wir erklären hier die Unterschiede.

Identity Wallet für QES-Funktion von DocuSign

Von |26. Januar 2024|Kategorien: News|Schlagwörter: , , |

Mit der Identity Wallet for QES ersparen Unterzeichnende sich wiederholende Identitätsüberprüfungen bei unterschiedlichen Vertragspartnern. Zumindest ist das bei qualifizierten elektronischen Signaturen mit DocuSign-Verfahren der Fall.

Weitere KI-gestützte Lösung zur ID-Verifizierung von DocuSign

Von |28. Juli 2023|Kategorien: News|Schlagwörter: , , |

Nach »ID Verification for EU Qualified« präsentiert DocuSign mit »Liveness Detection for ID Verification« ein ähnliches Angebot zur Identitätsüberprüfung. Dieses wurde gemeinsam mit Onfido entwickelt und ist weltweit verfügbar.

DocuSign mit KI-gestützter Lösung zur Identitäts-Verifizierung

Von |9. Mai 2023|Kategorien: News|Schlagwörter: , , |

Für die EU und Großbritannient stellt DocuSign mit »ID Verification for EU Qualified« eine KI-gestützte digitale ID-Verifizierungslösung (IDV) vor. Eine Identifizierung mit persönlicher Anwesenheit oder per Videokonferenz ist damit nicht nötig.

Docusign sichert Zugang zu A-Trust-Nutzern in Österreich

Von |12. Oktober 2022|Kategorien: News|Schlagwörter: , , , |

Der Anbieter elektronischer Signaturlösungen Docusign geht mit dem österreichischen  Vertrauensdiensteanbieter A-Trust eine Partnerschaft ein. Damit sichert Docusign seinen kommerziellen Kunden den Zugang zu über drei Millionen österreichischen Bürgerinnen und Bürgern, die die »Handy-Signatur« von A-Trust nutzen. Auch das eIDAS-konforme Nachfolgeprodukt »ID Austria« wird damit abgedeckt.

Kendox integriert digitale Signaturlösung »actaSIGN«

Von |22. September 2022|Kategorien: News|Schlagwörter: , , , , |

Der Schweizer DMS-und ECM-Hersteller Kendox unterstützt mit der Lösung von axelity die drei Signatur-Niveaus einfache (EES), fortgeschrittene (FES) sowie qualifizierte (QES) elektronische Signaturen nach ZertES und eIDAS. Ohne Medienbruch lassen sich damit die meisten Verträge und andere Dokumente gesetzeskonform digital unterschreiben.

Corona-Pandemie sorgt für mehr Nachfrage nach E-Signaturen

Von |23. März 2021|Kategorien: Verträge und E-Signaturen|Schlagwörter: , , , , , , |

Elektronisches Unterschreiben erleichtert gerade in der Corona-Pandemie das Arbeiten von zu Hause und den Kundenkontakt. Aufgrund der Fernsignatur und neuer Identitätsverfahren sind keine zusätzliche Hard- und Software sowie Vor-Ort-Präsenzen nötig, um qualifizierte elektronische Signaturen zu leisten, die rechtlich handschriftlichen Signaturen gleichgestellt sind.

Francotyp-Postalia und Bundesdruckerei erweitern Partnerschaft

Von |21. September 2018|Kategorien: News|Schlagwörter: , , , , , |

»FP Sign«-Kunden von Francotyp Postalia (FP) profitieren ab sofort von der erweiterten Kooperation mit der Bundesdruckerei. Durch die Anbindung an die digitale Signaturlösung sign-me der Bundesdruckerei-Tochter D-TRUST können Verträge hardwarelos und rechtsgültig unterzeichnet und Dokumente schnell und sicher über mobile Endgeräte ausgetauscht werden.

Nach oben