Pandemie beschleunigt Trend zu Intelligent Business Automation

Von |13. Januar 2022|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , , |

Im Marktsegment Intelligent Business Automation fassen die ISG-Analysten die Bereiche AIOps, Conversational AI, Intelligent Document Processing und Process Discovery and Mining zusammen. Die Nachfrage nach Cloud Computing und die COVID-19-Pandemie verstärken Initiativen zur digitalen Transformation und lassen diesen Markt so schnell wachsen, wie nie zuvor.

Reaktionen auf den Bitkom Digital Office Index 2020

Von |22. Oktober 2020|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , , |

Der »Bitkom Digital Office Index 2020« offenbarte Licht und Schatten beim Stand der Digitalisierung deutscher Unternehmen. Nun kommentieren Vertreter der Enterprise-Content-Management-Branche die Lage zusätzlich. Aber was denken die Anwender über die vorgestellten Zahlen des Industrieverbandes und die Lösungen, die ihnen die Industrie bietet? Dieses Update enthält auch die Meinung von Martin Echt von Cocq Datendienst.

Bitkom untersucht Digitalisierung in Büro und Verwaltung

Von |14. Oktober 2020|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , , |

Die Studie »Bitkom Digital Office Index 2020« zeigt unter anderem, dass die Digitalisierung in Unternehmen und Behörden im Vergleich zu 2018 deutlich fortgeschritten ist. Bei der Vorstellung der Studie dreht sich viel um das Thema E-Rechnung. Die Rolle von Enterprise Content Management wurde ebenfalls beleuchtet.

Prozessautomatisierung: Gartner präsentiert RPA Magic Quadrant

Von |27. August 2020|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , , , , |

Nach 2019 hat Gartner im vergangenen Monat den zweiten »Magic Quadrant« zu robotergestützter Prozessautomatisierung (RPA) veröffentlicht. Er enthält Erklärungen zur RPA-Technologie sowie zur  Marktentwicklung und geht auf die Positionierung der 16 Anbieter des Quadranten ein, zu denen erstmals SAP zählt.

Interview mit Karsten Renz, Optimal Systems zu Digital Workplace

Von |19. März 2020|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , |

Unternehmen, die in Bezug auf ortsunabhängiges Arbeiten und Datenmanagement ihre Hausaufgaben gemacht haben, bleiben selbst in Krisenzeiten, wie aktuell durch das Coronavirus verursacht, arbeitsfähig. Nach Ansicht von Karsten Renz, Gründer und CEO des ECM-Software-Spezialisten Optimal Systems, sind dabei Unternehmen im Vorteil, die sich im Rahmen eines »Digital Workplace« umfassend darauf eingestellt haben.

Gartner prognostiziert für RPA-Software starkes Wachstum

Von |25. Juni 2019|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , , |

Der Umsatz mit Software für Robotic Process Automation (RPA) stieg 2018 um 63,1 Prozent auf 846 Millionen US-Dollar und ist damit laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner das am schnellsten wachsende Segment des globalen Marktes für Unternehmenssoftware. Haupttreiber für die RPA-Technologie ist die Fähigkeit, vor allem im Legacy-Bereich mit überschaubarem Aufwand Digitalisierungsprojekte zu realisieren.

Advertorial: Stiefkind CAD: ECM vereinfacht Planmanagement

Von |24. Oktober 2017|Kategorien: Geschäftsprozesse|Schlagwörter: , , , |

Für viele Unternehmen gehört der Einsatz von CAD-Software (Computer Aided Design) zum Geschäftsalltag. Dennoch laufen entsprechende Systeme oft als Insellösungen, abgeschottet vom eigentlichen Informationsfluss eines Unternehmens. Abhilfe schaffen Enterprise-Content-Management-Systeme (ECM), die CAD-Projekte nahtlos in die Informationsverwaltung integrieren. Die Ceyoniq Technology GmbH bietet mit »nscale CAD« eine hierfür maßgeschneiderte Lösung.

Nach oben